Neuer Dom

Die größte und fast höchste Kirche Österreichs.


> Quicktime (2.69 MB Fullscreen) > Flash (3.74 MB Fullscreen)

Neuer Dom

Der Bau des neugotischen Doms wurde bereits 1855 durch den Linzer Bischof F.J. Rudigier vorbereitet. Bereits 1862 wurde nach den Plänen des Kölner Dombauers Vinzenz Statz der Grundstein für das im Stil der französischen Hochgotik gehaltene dreischiffige Langhaus mit Fassadenturm, Vorhalle und zweiflügeligem Hauptportal gelegt, Domweihe 1924.
Bemerkenswert sind die Gemäldefenster, darunter das bekannte Linzer Fenster mit Darstellungen aus der Linzer Geschichte und die Krippenanlage in der Gruftkirche mit Figuren von S. Osterrieder.

Mehr Infos auf Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Maria-Empfängnis-Dom

Weitere Panoramas


Sommerfest Fallschirmspringer

Sommerfest Fallschirmspringer >

Landung am Sportplatz Union-Urfahr.

Linzer Segelflugplatz

Linzer Segelflugplatz >

Segelflugplatz Linz-Ost am Fuße des Pfenningbergs.

Bürgermeister Franz Dobusch

Bürgermeister Franz Dobusch >

20 Jahre Bürgermeister von Linz

Hier finden Sie alle Panoramas >>