Bürgermeister Franz Dobusch

20 Jahre Bürgermeister von Linz


> Quicktime (2.6 MB Fullscreen) > Flash (3.13 MB Fullscreen)

Bürgermeister Franz Dobusch

Dr. Franz Dobusch wurde am 9. Mai 1951 inRaab/Innviertel geboren und maturierte 1971 ander Arbeiter-Mittelschule. 1977 promovierte er an der Johannes-Kepler-Universität zum Dr. jur.1978 wurde Franz Dobusch Universitätsdirektor-Stellvertreter, ab 1981 war er Rektoratsdirektor der Linzer Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung.
Von 1978 bis 1982 war Franz Dobusch Landesvorsitzender der Jungen Generation der SPÖ Oberösterreich und von 26. Jänner 1981 bis zurSektionsreform 1998 Vorsitzender der SPÖ-Sektion Neustadt. Am 21. Jänner1988 wurde Dobusch zum Linzer Stadtoberhaupt gewählt. Er ist bislang derjüngste demokratisch gewählte Bürgermeister der Landeshauptstadt. Seit 1987 ist er auch Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Linz-Stadt.

Weitere Panoramas


Ars Electronica Festival 2006

Ars Electronica Festival 2006 >

Die Installation Maschine-Mensch am Hauptplatz

Brucknerhaus

Brucknerhaus >

Ausblick vom Dach des Brucknerhauses Richtung Norden.

Wissensturm

Wissensturm >

Der 63 Meter hohe Wissensturm mit der Stadtbibliothek

Hier finden Sie alle Panoramas >>