Pöstlingberg Wallfahrtskirche

Das Wahrzeichen von Linz am Pöstlingberg.


> Quicktime (3.36 MB Fullscreen) > Flash (3.68 MB Fullscreen)

Pöstlingberg Wallfahrtskirche

 Im 18. Jahrhundert sorgte ein an einem Baum befestigtes Gnadenbild der Muttergottes für die Entstehung von Legenden über Wunderheilungen. Aus diesem Grund wurde damals eine große Wallfahrtskirche an dieser Stelle errichtet.Im Auftrag der Starhemberger wurde von den Baumeistern Johann Haslinger und Johann Matthias Krinner von 1738 bis 1748 eine der schönsten barocken Wallfahrtskirchen Oberösterreichs gebaut. Dank der wunderschönen Lage wird das Wahrzeichen von Linz zur beliebten Hochzeitskirche.

Weitere Panoramas


Eislaufen am Pichlingersee

Eislaufen am Pichlingersee >

Der zugefrorene See lädt ein zum eislaufen.

Skihang Koglerau

Skihang Koglerau >

Skihang am Rande der Stadt - hinter dem Pöstlingberg.

Schaurausch

Schaurausch >

Ein Bücherwasserfall gegen das Informations-Babylon.

Hier finden Sie alle Panoramas >>